Paracentropyge Multifasciata | Coralandfishstore.nl
  • Paracentropyge Multifasciata | Coralandfishstore.nl
  • Paracentropyge Multifasciata

Paracentropyge Multifasciata

50353
  • Bunte Fische
  • Iss so ziemlich alles
  • Am besten alleine aufbewahren
  • Kann Korallen essen
141,75 €
(inkl. MwSt.)
Menge
Voraussichtliche Lieferzeit 1 bis 5 Werktage.

Paracentropyge Multifasciata – Spalier-Zwergkaiser

Paracentropyge multifasciata, allgemein bekannt als Barred Kaiserfisch, ist ein kleiner Kaiserfisch. Diese Fische gehörten früher zu den Gattungen Holacanthus und Centropyge, werden heute jedoch von den meisten als zur Gattung Paracentropyge gezählt. Er ist der häufigste Parazentropyge in freier Wildbahn und im hobby und kann leicht an seinen 7–8 vertikalen abwechselnden dunkelbraunen/schwarzen und weißen Streifen erkannt werden. Die braunen Streifen verblassen zur Afterflosse hin zu Gelb, und manche Tiere haben diese gelbe Farbe sogar auf dem Hinterleib bis zum Maul. Auch ihre Bauchflossen sind gelb, und je nach Herkunft weisen einige Fische in der Mitte des weißen Streifens schwach gelbe Längsstreifen auf. Ihre Rückenstacheln sind sehr ausgeprägt und werden durch den Zirrus am Ende zusätzlich betont. Jungfische haben einen Ocellus in der Rückenflosse, der mit der Zeit verschwindet.

Wie alle anderen Kaiserfische ist er ein Hermaphrodit, und der dominanteste Fisch verwandelt sich in ein Männchen, wenn kein anderes Männchen in der Nähe ist. Diese Fische sind recht friedlich und können sogar scheu sein, sodass sie selten ein Problem darstellen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie ihn mit anderen Zwergkaiserfischen kombinieren, insbesondere mit ähnlichen oder aggressiveren Exemplaren. Während Zwergkaiserfische im Vergleich zu ihren größeren Verwandten sicherlich eher riffsicher sind und daher häufiger in Riffaquarien zu sehen sind, stellen sie immer ein Risiko dar. P. multifasciata gilt als eine der sichereren Optionen, kann aber trotzdem an Korallen knabbern, insbesondere an Schwämmen, LPS, Weichkorallen und Muschelschalen. Es scheint, dass das Risiko sinkt, wenn sie gut ernährt werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ihnen eine abwechslungsreiche Ernährung mit Algen und Fleischfutter geben. Auch die Fütterung dieser Fische stellt die größte Herausforderung dar, wahrscheinlich weil ein großer Teil ihrer Nahrung in der Natur aus Schwämmen besteht. Daher sind sie nur für erfahrene Aquarianer mit einem gut etablierten Aquarium geeignet.

Lieferung:

Um die Gesundheit unserer Tiere zu gewährleisten, versenden wir die Tiere erst spätestens 24 Stunden nach dem Zeitpunkt der Bestellung. Wir liefern auch nur nach Vereinbarung, um zu verhindern, dass jemand zu Hause ist. Beim Abschluss der Bestellung können Sie im Kommentarfeld einen Wunschtermin angeben, beachten Sie jedoch, dass eine Lieferung an diesem Termin nicht immer möglich ist.

50353
Herkunft
Indischer Ozean
Riffsicher
Kann Koralle essen
Essen
Algen, Artemia, Mysis, Flocken, Pellets
Verhalten gegenüber Gleichaltrigen
Aggressiv (Männer zueinander)
Verhalten gegenüber Mitbewohnern
Friedlich
  • Kleurrijke vis
  • Eet vrijwel alles
  • Het beste alleen te houden
  • Kan koralen eten

Vielleicht gefällt Ihnen auch

16 andere Produkte in der gleichen Kategorie: