Möchten Sie Mandarinfisch kaufen? Bestellen Sie Mandarinenfisch!

Blog-Kategorien

Filtern nach
Preis
Manufacturers
mehr... less
Herkunft
Kampf
Riffsicher
Eigenschaften
Essen
maximale Größe
Verhalten gegenüber Gleichaltrigen
Verhalten gegenüber Mitbewohnern
Geeignet für ein Nano-Aquarium
Filter
Biete einen Geschenkgutschein an    Geschenkkarten   

Mandarinfische

Mandarinenfische sind sehr beliebte Fische für das Aquarium. Das liegt vor allem an den auffälligen Farben und Mustern auf ihrem Körper. In der Natur kommen diese Fische im Pazifischen Ozean, in der Nähe der Philippinen, Australiens und Indonesiens vor. Sie haben keine Schuppen und sind immun gegen Flecken. Die Männchen sind an der langen Spitze der Rückenflosse zu erkennen, während das Weibchen meist eine abgerundete Flosse hat. Sie werden nicht sehr groß und können bis zu 15 Jahre alt werden! Lesen Sie mehr >>>

Pterosynchiropus Splendidus
34,85 €
Referenz:50605

Die Pitfish haben sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Fischarten für das Meerwasseraquarium entwickelt, sie sind farbenprächtig und bleiben recht klein, wie der nur 8 cm große Mandarin Pitfish, und eignen sich daher hervorragend für Nano-Aquarien.

Dabei sind sie nicht gerade die am einfachsten zu haltenden Fische, sondern echte Futterspezialisten.

Auf Lager
Synchiropus Picturatus
33,75 €
Referenz:50601

Die Pitfish haben sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Fischarten für das Meerwasseraquarium entwickelt, sie sind farbenprächtig und bleiben recht klein, wie der LSD Pitfish, der nur 7 cm groß wird, und eignen sich daher hervorragend für Nano-Aquarien.

Dabei sind sie nicht gerade die am einfachsten zu haltenden Fische, sondern echte Futterspezialisten.

Auf Lager
Synchiropus Sycorax
51,99 €
Referenz:50616

Die Grubenfische haben sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Fischarten für das Meerwasseraquarium entwickelt, sie sind farbenfroh und bleiben recht klein, wie die nur 7 cm großen Roten Grubenfische, und eignen sich daher hervorragend für Nano-Aquarien .

Dabei sind sie nicht gerade die am einfachsten zu haltenden Fische, sondern echte Futterspezialisten.

Auf Lager
Synchiropus ocellatus
22,90 €
Referenz:50607

Die Grubenfische haben sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Fischarten für das Meerwasseraquarium entwickelt, sie sind farbenfroh und bleiben recht klein, wie die nur 8 cm großen Braunen Grubenfische, und eignen sich daher hervorragend für Nanobecken .

Dabei sind sie nicht gerade die am einfachsten zu haltenden Fische, sondern echte Futterspezialisten.

Auf Lager
Synchiropus Stellatus
33,75 €
Referenz:50603

Die Pitfish haben sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Fischarten für das Meerwasseraquarium entwickelt, sie sind farbenfroh und bleiben recht klein, wie etwa der nur 8 cm große Firmament Pitvis, und eignen sich daher hervorragend für Nanobecken.

Dabei sind sie nicht gerade die am einfachsten zu haltenden Fische, sondern echte Futterspezialisten.

Voraussichtliche Lieferzeit 1 bis 5 Werktage.

Spezielle Ernährungsvorschriften für den Mandarinfisch

Ein Mandarinfisch ist nur für erfahrene Aquarianer geeignet. Diese Fische haben spezielle Ernährungsvorschriften und sind wählerische Esser. Man könnte diese Fische als etwas "faul" bezeichnen, da sie nichts essen, wenn sie dafür kämpfen müssen. Die Ernährung dieser Fische ist äußerst spezifisch und beschränkt sich ausschließlich auf mikroskopisches Futter wie Ruderfußkrebse, Amphipoden, Gastropoden und Borstenwürmer. Diese Arten sind alle nicht viel größer als Plankton! Sie fressen auch den ganzen Tag über, daher muss immer ausreichend Futter im Becken vorhanden sein. Sie können ihnen auch täglich frisch geschlüpfte Artemia anbieten. Dies muss jedoch wirklich täglich erfolgen, da sonst die Gefahr besteht, dass die Fische verhungern.

Mandarinfische in Ihrem Aquarium

Mandarinfische sind im Allgemeinen sehr ruhig im Aquarium. Sie sind nicht aggressiv gegenüber anderen Fischarten im Becken, aber sie können aggressiv gegenüber Artgenossen sein. Es wird also nicht empfohlen, mehrere Mandarinfische im Aquarium zu halten. Es ist auch nicht ratsam, einen Mandarinfisch mit aggressiven Fischarten im Becken zu halten. Mandarinfische können nur in Becken gehalten werden, die mindestens ein Jahr lang laufen. Diese Becken enthalten ausreichend Mikroorganismen, von denen sie den ganzen Tag über fressen können. Es ist auch wichtig, dass im Aquarium ausreichend lebendes Gestein vorhanden ist, damit die Fische sich verstecken können.